Konstantin Tsiounis AG
Augenuntersuchungen  -  Brillen  -  Kontaktlinsen

Optometrie-Praxis

In beiden Augenoptikfachgeschäften ist eine Optometrie-Praxis für Augeninnendruckmessungen, zentrale Netzhautuntersuchungen mittels Scanning Laser Ophthalmoskop, Sehzentrumuntersuchungen der Makula, Katarakt- und Glaukomuntersuchung (Grauer und Grüner Augenstar), zentrale und periphere Gesichtsfeldmessungen, Hornhautanalysen, Tränenfilmanalysen, Schielstellungen und Sehstärkenmessungen integriert. Die Augenuntersuchungen werden bei der Konstantin Tsiounis AG nur von Optometristen durchgeführt. Die Ausbildung zum „normalen Augenoptiker“ ist eine Berufslehre und beinhaltet nicht die Ausbildung zum Untersuchen des visuellen Systems. Erst im Studium zum Optometristen wird aus dem „normalen Augenoptiker“ ein Augenspezialist. Die Ausbildung zum Optometristen beinhaltet heutzutage, nach vier Jahren Berufslehre, ein dreijähriges Vollzeitstudium. Optometristen bilden einen unabhängigen und geschützten Beruf innerhalb des Gesundheitswesens und dürfen nicht mit den „normalen Augenoptikern“ verwechselt werden. Optometristen sind, nebst den Augenärzten, die Erst-Anlaufstelle bei Sehschwierigkeiten.





 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram